Deutschland

TK-D840E
  • TK-D840E
  • TK-D840E
  • TK-D840E

Weitere Abbildungen

TK-D840E

UHF DMR Mobilfunkgerät (EU Ausführung)

- nicht mehr lieferbar - discontinued -


Eigenschaften

DMR
Konform nach den ETSI DMR Standard TS 102 361-1, -2 , -3
Arbeitet im DMR-Digital- und FM-Analog-Modus, sogar auf demselben Kanal. Automatische Betriebsartumschaltung (digital oder analog)
2-stelliges LED Kanal-Display mit Helligkeitsregelung
TMDA - 2 Zeitschlitze / 1 Träger mit 12.5kHz Bandbreite
Sprachansage Funktion
MIL STD 810 G und IP54


DMR Leistungsmerkmale

AMBE+2 SprachdekoderJa
DirektmodusJa, Wählbar nach aktuellem oder altem ETSI Standard
Einzelruf mit QuittungJa
Einzel-Zeitschlitz DatenübertragungJa
TDMA 2-Zeitschlitz System ArchitekturJa

Angewandte Standards

R&TTEJa, EN 300 086-2, EN 300 113-2, EN 300 219-2, EN 301 489-5, EN 300 440-2
Angewandte Standards - EN60065, 60950-1, 60215Ja
EU Schutznorm EN62209Ja
EU-ZulassungJa
IP54Ja
Meßverfahren EIA StandardsJa
Meßverfahren - EN StandardsJa
MIL-STD 810 C/D/E/F/GJa

Technische Daten

Frequenzbereich400 - 470 MHz
Kanalanzahl128
Anzahl der Zonen4
Kanalbandbreite Analog25 kHz/20 kHz/12,5 kHz
Kanalabstand - Digital12,5 kHz
Antennen Impedanz - 50 OhmJa
Frequenzstabilität+/- 1 ppm (-30 to + 60 C)
Betriebstemperaturbereich-30 C bis + 60 C
Betriebsspannung13,2 V DC (10,8 - 15,6 V DC)
Abmessungen160 x 43 x 123 mm - ohne Anbauteile -
Gewicht (Netto)1,1 kg

Empfänger Spezifikationen

Nachbarkanalselektion (Analog)75 dB bei 25 kHz 73 dB bei 20 kHz 69 dB bei 12.5 kHz
NF Ausgangsleistung4 W / 4 Ohm
Intermodulation (Analog)65 dB
Empfindlichkeit (Analog) - EN 20 dB SINAD-3 dB µV (0.35 µV) bei 25 kHz -3 dB µV (0.35 µV) bei 20 kHz -1 dB µV (0.45 µV) bei 12.5 kHz
Empfindlichkeit (Digital)5% BER: 0.3 µV; 1% BER: 0.45µV
Nebenempfangsunterdrückung (Analog)75 dB

Sender Spezifikationen

HF Ausgangsleistung (Hoch/Niedrig)25 Watt/5 Watt
KlirrfaktorWeniger als 5%
FM Rauschen (EIA)Analog: 45 dB bei 25 kHz 45 dB bei 20 kHz 40 dB bei 12.5 kHz
Nebenaussendungen - Charakteristik< 1 GHz ≤ -36 dBm, 1 GHz - 4 GHz ≤ -30dBm