Deutschland

DRV-N520
  • DRV-N520
  • DRV-N520
  • DRV-N520

Weitere Abbildungen

DRV-N520

Dashcam mit "Dashcam-Link"-Steuerung

Die Dashcam DRV-N520 arbeitet perfekt mit den neuen Kenwood Multimediageräten zusammen. Die „Dashcam-Link“- Verbindung zwischen der DRV-N520 und einem kompatiblen Kenwood Moniceiver oder Naviceiver erlaubt die Wiedergabe von aufgenommenen Sequenzen und das Vornehmen aller Einstellungen des Drive-Recorders über den großen Touchscreen-Monitor des Radios.

Hauptmerkmale

  • Dashcam mit Anschlussmöglichkeit für Dashcam-Link fähige Moniceiver
  • Wiedergabe der Aufnahmen über den angeschlossenen Moniceiver
  • Steuerung und Einstellungen über Touchscreen des Moniceivers
  • Integrierte Fahrassistenzsysteme (z.B. Warnung beim Verlassen der Fahrspur (ab 60 km/h) oder Warnung bei zu geringem Abstand zum vorausfahrenden Auto)
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
  • Integrierter 3-Achsen G-Sensor
  • Ereigniserkennung über G-Sensor zum automatischen Speichern der Aufnahmen vor und nach einem Unfall / Aufprall
  • Automatischer Parkplatzmodus aktiviert die Kamera wenn eine Bewegung vor dem abgestellten Fahrzeug erkannt wird
  • "Kenwood Route Watcher"-Software zum Verwalten der Aufnahmen
  • Scheibenhalterung zur unauffälligen Montage an Windschutzscheibe
  • Einschub für Micro SD Speicherkarte (8GB - 32GB)

 

       

Kompakte Bauform

Durch den Wegfall des integrierten Displays konnte eine besonders kompakte
Bauform erreicht werden! Dadurch lässt sich die Kamera besonders
unauffällig montieren und stört das Sichtfeld nicht.

Dashcam-Link

Videoaufnahmen mit einer Dashcam* sind mittlerweile auch in Deutschland bei Unfällen in vielen Fällen vor Gericht als Beweis zulässig. Über die Dashcam-Link Funktion kann die DRV-N520 mit einem entsprechenden Navitainer/Moniceiver verbunden und umfangreich gesteuert werden.

* Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise nicht rechtsverbindlich sind und eine Rechtsberatung nicht ersetzen. Beachten Sie außerdem die unterschiedlichen Vorschriften in den jeweiligen Ländern.

       
Steuerung über Moniceiver

Dashcam Einstellmenü

Video oder Bildaufnahme

Wiedergabefunktion

       

Touchscreen Steuerung

Dabei kann nicht nur das Bild der Dashcam angezeigt werden, auch die gesamte Kamerasteuerung erfolgt über den Touchscreen.

Fahrassistenzsysteme

Dank intelligenter Ereigniserkennung warnt die DRV-N520 beispielsweise bei zu geringem Abstand oder beim Verlassen der Fahrspur mit einem Warnton und gut sichtbaren Hinweisen im Display des Navitainers.

       
Abstandswarnung
 
Anfahrhinweis

Bessere Aufnahmen mit HDR

Im HDR-Modus (High Dynamic Range) liefert die DRV-N520 auch bei schwierigen Lichtsituationen mit großen Helligkeitsunterschieden perfekt belichtete Aufnahmen.

       

       

Integrierter G-Sensor

Der 3-Achsen-G-Sensor der DRV-N520 erkennt im Falle eines Unfalls sowohl Aufprallstärke als auch Richtung des Zusammenpralls und speichert automatisch die Videoaufnahmen vor und nach dem Ereignis und schützt sie gegen Überschreiben.

 

KENWOOD Drive Reviewer

Die kostenlose “Kenwood Drive Reviewer” Software dient zur Analyse
der aufgenommenen Videos. Neben dem Video selbst werden auch eine Karte mit dem jeweiligen Aufnahmeort, ein G-Kräfte Verlauf und eine Geschwindigkeitsanzeige dargestellt.

Software zum Download finden Sie hier: Kenwood Drive Reviewer