Deutschland

KAC-X4D
  • KAC-X4D

Weitere Abbildungen

KAC-X4D

Digitale 4-Kanal-Endstufe

Kenwoods kompakte Hochleistungsendstufe KAC-X4D gewährleistet hohe Dynamik und Detailtreue und hat dank moderner Digitaltechnik sowie eines besonders ausgeklügelten Belüftungssystem eine deutlich geringe Wärmeentwicklung als herkömmliche Endstufen. Die daraus resultierende, extrem kompakte Abmessungen erleichtern den verdeckten Einbau in moderne Fahrzeuge und verschwenden zudem nicht unnötigerweise kostbaren Stauraum.

Ausstattungsmerkmale Verstärker

Class D VerstärkerJa
Digital-Endstufe mit vollem ÜbertragungsbereichJa
Last2Ω Stabil
Max. Ausgangsleistung (gesamt)1200 W
Nennausgangsleistung der Stereokanäle an 4 Ohm120W x 4
Nennausgangsleistung der Stereokaäle an 2 Ohm150W x 4 (2Ω)
Ausgangsleistung im Brückenbetrieb (4Ω)300 W x 2
nach CEA-2006Ja
TiefpassfilterJa
HochpassfilterJa
WandlernetzteilJa, mit Power MOS-FET
Doppel-WandlernetzteilJa
KühllüfterJa
BetriebsanzeigeMultifunktional
Blaue BeleuchtungJa
SchutzschaltungJa
Line-In1 x Cinch (vergoldet)
EingangswahlschalterA/AB
Anschlüsse an der Stirnseite des VerstärkersJa
Neues AnschlussterminalJa
Vergoldete Strom- und LautsprecheranschlüsseJa
ChassisAluminiumdruckgusskorb
Abnehmbares BedienteilJa

Technische Daten Verstärker

Max. Ausgangsleistung (4Ω)300 W x 4
Nennausgangsleistung (4Ω, 14,4 V)120 W x 4 (20 Hz ~ 20000 Hz, 1% Klirr)
Nennausgangsleistung (2Ω, 14,4 V)150 W x 4 (1000Hz, 1% Klirr)
Ausgangsleistung im Brückenbetrieb (4Ω, 14,4V)300 W x 2 (1000Hz, 1% Klirr)
Nennausgangsleistung (CEA-2006)120 Watt RMS x 4 an 4 Ohm bei 1% Klirr
Tiefpassfilter50 ~ 200 Hz & 2,5 ~ 10 kHz (-12dB/Okt.)
Hochpassfilter50 ~ 200 Hz & 2,5 ~ 10 kHz (-12dB/Okt.)
Eingangsempfindlichkeit0,2 ~ 5V
Eingangsimpedanz10 kΩ
Signal/Rauschabstand105 dB
Signal/Rauschabstand (CEA-2006)73 dBA (bezogen auf 1 Watt an 4 Ohm)
Übertragungsbereich (+0 dB, -3 dB)20 Hz ~ 20000 Hz
Betriebsspannung14,4V (11V ~ 16V zulässig)
Max. Stromaufnahme60A
Abmessungen (B x H x T)235 x 52 x 192(mm),
Gewicht3 kg