Deutschland

KMM-204
  • KMM-204
  • KMM-204

Weitere Abbildungen

KMM-204Neu

Digital Media Receiver mit iPod-Steuerung

  • Made for iPod & iPhone *
  • Kenwood Music Player App
  • Android Open Accessory AOA
  • Spotify App Link Modus
  • Wählbare Menüsprache
  • Senderspeicher für UKW & MW
  • Radio Text Plus
  • Programmarterkennung (PTY)
  • Front-USB & AUX-Eingang
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung

Hauptmerkmale

  • Weißes LC-Display mit großen, 13-stelligen Anzeigesegmenten
  • iPod/iPhone-Direkt-Steuerung über USB-Schnittstelle mit 1A Ladestrom
  • AOA 2.0 zur Steuerung kompatibler Android-Smartphones ab Android 4.1 via USB
    („Kenwood Music Play“-App muss installiert sein)
  • Frontseitiger USB-Anschluss mit 1 A Ladefunktion und AUX-Eingang
  • Integrierter Decoder zum Abspielen von MP3,WMA, WAV- und FLAC-Audiofiles (nur von USB)
  • Nichtflüchtiger Festsenderspeicher für 24 Stationen (18 x FM / 3 x MW / 3 x LW)
  • Semiparametrische 3-Band Klangregelung und 7 vorprogrammierte Klangmuster
  • Bass Boost- und Loudness-Funktion
  • Umschaltbarer Vorverstärkerausgang (Rear/Sub) mit 2,5 V Ausgangspegel
  • MOS FET Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt
  • Besonders niedriger Stromverbrauch (unter 1 mA) bei ausgeschalteter Zündung (ACC OFF)
  • Abnehmbares Bedienteil mit roter Tastenbeleuchtung
  • Vorbereitet für werkseitig installierte Lenkrad-Fernbedienung

Der Verzicht auf ein CD-Laufwerk schafft Platz für eine deutlich größere und besser ablesbare Displayanzeige und ermöglicht eine um ca. 30 % geringere Gerätetiefe.

Neben den gängigen Audioformaten MP3 und WMA sorgt die Wiedergabe der hochwertigen Audio-Codecs FLAC „Free Lossless Audio Codec“ und WAV für ultimativen Digitalsound. Die Nutzung des „Free Lossless Audio Codec“ ermöglicht die Komprimierung von Audio-Files auf etwa die Hälfte der Datenmenge ohne dabei Qualitätsverluste in Kauf nehmen zu müssen. Dieser Digital Media Receiver kann FLAC Dateien mit einer Sampling-Rate von bis zu 48kHz / 16Bit wiedergeben.

Dank der AOA 2.0 Funktion lassen sich kompatible Android-Smartphones ab Android-OS 4.1 zur digitalen Musikübertragung per USB andocken. In Kombination mit der kostenlosen „Kenwood Music Play“ App können einzelne Titel, Interpreten oder Alben bequem über den Moniceiver gesucht und abgespielt werden.