Deutschland

KDC-DAB4557U
  • KDC-DAB4557U
  • KDC-DAB4557U

Weitere Abbildungen

KDC-DAB4557U

Digitalautoradio mit USB und iPod-Steuerung

  • Abnehmbare Blende
  • Made for iPod & iPhone *
  • Radio Text Plus
  • MP3, WMA und AAC Wiedergabe
  • iPod-Direktanschluss
  • Senderspeicher für UKW & MW
  • 1A Ladefunktion
  • Front-USB & AUX-Eingang
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung

Hauptmerkmale

  • Integrierter DAB+ Tuner und Direkttaste für DAB-Betrieb
  • Digitaler iPod-Direkt-Anschluss für aktuelle iPod-Player inkl. iPhone
  • Frontseitiger, beleuchteter AUX- und USB-Eingang mit Staubschutzabdeckung
  • Griffiger Drehrehregler & Music Search- und Rückkehr-Taste für hohen Bedienkomfort
  • Integrierter Decoder zum Abspielen von AAC, MP3- und WMA-Audiofiles
  • Umschaltbarer Vorverstärkerausgang (Rear/Sub) mit 2,0 V Ausgangspegel
  • MOS FET-Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt
  • Abnehmbares Bedienteil mit roter Tastenbeleuchtung
  • Vorbereitet für werkseitig installierte Lenkradfernbedienung

 

Digitalradio in Deutschland mit mehr als 130 Stationen auf Sendung: Kenwoods KDC-DAB4557U sorgt für störungsfreien und klangvollen Radiogenuss

Mehr als 60 regional ausgestrahlte Hörfunkprogramme der ARD – darunter zahlreiche Kanäle, die es ausschließlich per DAB+ zu hören gibt –, weitere 60 regionale und lokale Privatstationen sowie 13 national verfügbare Sender decken fast jeden Musikgeschmack und alle Hörerinteressen ab. Zudem ermöglicht DAB+ auch bei hohen Geschwindigkeiten stets glasklaren und störungsfreien Empfang, eine perfekte Klangqualität und einen einzigartigen Bedienkomfort.

Der Digitalradio-CD-Receiver KDC-DAB4557U ist mit einem einzigen Tastendruck empfangsbereit für DAB+: Alle jeweils verfügbaren Digitalradio-Sender werden automatisch gesucht, in einer Liste gespeichert und lassen sich direkt anwählen. Selbstverständlich ist auch der analoge UKW-Tuner an Bord, der automatisch einspringt, wenn kein ausreichend starkes DAB-Signal zur Verfügung steht.

Der frontseitige USB-Port nimmt nicht nur die Musikdaten eines USB-Sticks entgegen, hier lassen sich auch ein iPhone, iPod oder – dank Kenwoods „Music Control App“ – Android-Smartphones (bis Androidversion 4.0)  ankoppeln und die Musikwiedergabe jeweils über die Radiotastatur steuern.