Deutschland

KDC-BT44U
  • KDC-BT44U
  • KDC-BT44U
  • KDC-BT44U
  • KDC-BT44U

Weitere Abbildungen

KDC-BT44U

USB-CD-Receiver mit iPod-Steuerung und Bluetooth-Freisprecheinrichtung


 

  • Abnehmbare Blende
  • Made for iPod & iPhone *
  • Variable Beleuchtung
  • Radio Text Plus
  • MP3, WMA und AAC Wiedergabe
  • iPod-Direktanschluss
  • iPod Direktanschluss (2 Wire)
  • MP3, WMA, AAC & WAV Wiedergabe
  • Senderspeicher für UKW & MW
  • Aha Radio Unterstützung
  • Integriertes Bluetooth-Modul
  • Anschluss für OEM Lenkradfernbedienung

Hauptmerkmale

  • Bluetooth-Funktion für Freisprechen mit gleichzeitiger Kopplung von 2 Telefonen und A2DP-Audiowiedergabe
  • Variable Beleuchtung (Display & Tasten), manueller Dimmer
  • Zugang zum Internet-Contentdienst Aha™ Radio über angeschlossenes Smartphone
  • Zwei USB-Ports mit direktem iPod-Anschluss für alle aktuellen iPods sowie iPhone 3, 4, 5
  • Großes LC-Farbdisplay mit zusätzlicher achtstelliger Infozeile und Telefon-Direkttaste
  • EQ Pro (semiparametrische 3-Band Klangregelung), Drive EQ für optimalen Sound bei jeder Lautstärke und „Sound Reconstruction“ Klangverbesserung für alle digitalen Quellen
  • Freisprechmikrofon im Lieferumfang
  • Vorbereitet für werkseitig installierte Lenkradfernbedienung

 

Komfortables Bluetooth-Freisprechen und umfangreiche Ausstattung: Kenwoods KDC-BT-44U ist der perfekte Partner für Kommunikation und bietet darüber hinaus eine enorme Funktionsvielfalt

Für die Kommunikation mit und über Smartphones ist das KDC-BT44U bestens gewappnet: An die beiden USB-Ports des Kenwood lassen sich die aktuellen Apple-Musicplayer iPod und iPhones direkt anschließen und deren wichtigste Funktionen bequem über die Radio-Bedienelemente steuern. Zudem empfängt das Kenwood-Radio Musikdaten auch drahtlos per Bluetooth.

Doch Kenwoods neues Bluetooth-Autoradio kann noch mehr:  So lässt sich das KDC-BT44U zeitgleich mit zwei Bluetooth-Telefonen koppeln. Während beide für Telefonate bereit stehen kann eines zudem die auf dem Smartphone gespeicherten Musikdaten ans Autoradio streamen. Mit einem iPhone 4S oder 5 kann man sogar die Siri-Sprachsteuerung zur iPod-Bedienung oder für Suchanfragen über das Handy nutzen.

Als weitere Musikquelle steht neben den beiden USB-Ports ein integriertes CD-Laufwerk zur Verfügung, das sowohl Audio-CDs auch selbst gebrannte Silberlinge mit AAC-, MP3- und WMA-Daten abspielt. Zum Einschieben oder Entnehmen einer CD klappt die – als Diebstahlschutz überdies komplett abnehmbare – Frontblende kurz nach unten.

Erstklassige Klangqualität ist übrigens unabhängig von der Musikquelle immer garantiert: Ein parametrischer Equalizer mit vorprogrammierten Klangmustern, die in Abhängigkeit von der Wiedergabelautstärke aktive „Drive EQ“-Klangoptimierung und die „Sound Reconstruction“-Technologie sichern unter allen Umständen ein beeindruckendes mobiles Klangerlebnis.