Deutschland

Ein millionenfaches Dankeschön!


Kenwood ProTalk 1 Million sold

 

ProTalk PMR446. Über 1 Mio. verkaufte Geräte in Europa!

Seit der Markteinführung des lizenzfreien PMR446 Formats in Europa im Jahr 1999, haben sich Kenwoods ProTalk PMR446 Funkgeräte einen erstklassigen Namen unter professionellen Anwendern gemacht. Aufgrund ihres Bedienkomforts, der Robustheit und Zuverlässigkeit stellen sie die erste Wahl unter den lizenzfreien Funkgeräten dar.

Mit der derzeit vierten Gerätegeneration hat Kenwood nun insgesamt über 1 Million Geräte in Europa verkauft. Seit der Markteinführung des TK-3101 als erstes PMR446 Modell im Jahr 1999 haben sich die lizenzfreien Funkgeräte von Kenwood zu einem Standard für zuverlässige Funkkommunikation etabliert und gelten als das Nonplusultra für professionelle und semiprofessionelle Anwender.

Heute beinhaltet die Kenwood PMR446 Produktpalette unter anderem das Analoghandfunkgerät PKT-23 und das TK-3501, während das Modell TK-3401D dem Ganzen noch ein i-Tüpfelchen aufsetzt, da es mit der neuesten digitalen dPMR446-Technologie (ETSI-konform TS-102 490) ausgestattet ist. Das seit Kurzem erhältliche WD-K10 DECT Intercom System komplettiert die anmelde- und gebührenfreie Produktpalette.

Um auch für die Zukunft gerüstet zu sein und das neue, erweiterte PMR446 Frequenzspektrum in vollem Umfang nutzen zu können, erhielten alle ProTalk TK-3501 und PKT-23 (analog) sowie TK-3401D V2 Modelle ein Upgrade. Mit der Einführung innovativer Kommunikationslösungen, wird Kenwood auch weiterhin einer der führenden Hersteller im Bereich lizenzfreier Funkgeräte sein.

Wir möchten uns bei allen Kunden, unseren Distributoren und Vertriebspartnern für Ihr Engagement und Vertrauen, das Sie in unsere ProTalk PMR446 Funkgeräte gesetzt haben, herzlich bedanken.